Personen

Paolo

Sohn von Diego. Sozusagen der „Frontmann“ von Pasini San Giovanni. Es ist immer da, auch wenn er nicht da ist. Oder er ist nie da, nicht einmal wenn er da ist.

Luca

Sohn von Bruno. Der erste wahre Winzer auf dem Weingut Pasini San Giovanni, der auch eine spezielle Ausbildung genossen hat. Das Streben nach Qualität, Experimentierfreude und Effizienz sind seine Überzeugungen.

Sara

Schwester von Luca. Die sogenannte Herzogin des Chiaretto. Weibliche Sanftmut und Ecken und Kanten in perfektem Gleichgewicht, wie bei ihrem Lieblingswein, dem Valtènesi Il Chiaretto.

Laura

Tochter von Giuseppe. Die erste Vertreterin der dritten Generation. Feuerrotes Haar und ein mütterliches Gemüt, das einende Band im Betriebsleben.

Gigliola

Die elegante junge Dame aus der Verwaltung. Aufgeteilt zwischen Familie und Beruf, eine jüngste, glückliche Begegnung, und doch hat man den Eindruck, dass sie seit jeher im Unternehmen ist.

Pietro

Mit seinem gerade abgeschlossenen, önologischen Studium ist er der jüngste Neuzugang bei Pasini San Giovanni. Energie im Übermaß und experimentierfreudiger Charakter, mit einem kostbaren und grundlegenden zukunftsorientierten Ansatz.